Grenzen bringen Klarheit

Wir passen uns sehr oft den Erwartungen und Meinungen der anderen an und lassen uns von ihnen bestimmen. Aus Rücksicht auf die anderen oder um die anderen nicht zu verletzen sagen wir lieber nichts.

Wir haben oft schon als Kind gelernt, dass wir am besten durch das Leben kommen, wenn wir nicht auffallen. 

Immer mehr geht uns dadurch aber das Gefühl für uns selbst verloren und zu dem was wir selbst wollen. Wir entfremden uns von uns selbst und leben fremdbestimmt. 

Seine Grenzen zu finden führt dazu, dass wir in uns wieder klar werden, was wir möchten. Wenn du in dir Klarheit gewinnst, dann tust du das, was du von Innen heraus spürst und für dich stimmig ist. Du bist in deiner Mitte und schwierige Situationen zu meistern, fällt dir leichter. 

Es ist ein Weg seine Grenzen zu finden und aus eigener Erfahrung weiß ich, dass uns das Leben immer wieder vor neue Herausforderungen stellt. 

Findest du deine Mitte, agierst du aber aus deiner inneren Führung und folgst deinen Impulsen. Der erste Schritt dazu ist, sich selbst liebevoll anzunehmen und zu sich JA zu sagen.

Mach dich auf den Weg zu dir! 

Wenn du dich dabei begleiten lassen möchtest, schreib mir gerne: office@elkefuchsbichler.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dr. Elke Sigrid Fuchsbichler, ©2020

Folge mir auf facebook