Grenzen finden

Für ein Leben in wertschätzender und liebevoller Beziehung zu dir selbst.

Die Beziehung zu dir ist die wichtigste in deinem Leben, da du sie ein Leben lang führst.


Warum Grenzen finden? 

Sich seiner eigenen Grenzen bewusst zu sein und diese zu kennen, ist Voraussetzung, um für sich selbst einzustehen und sich abzugrenzen. Wenn Grenzen immer wieder überschritten wurden, verlernen wir, diese wahrzunehmen oder bemerken Grenzüberschreitungen erst viel zu spät. 

Es ist daher wichtig zu wissen, wo die eigenen Grenzen liegen, um anderen diese Grenzen aufzuzeigen und diese nicht überschreiten zu lassen.

Grenzen sind essentiell, um uns selbst zu spüren und unseren Platz in dieser Welt zu finden.

Wenn du deine eigenen Grenzen wieder zu spüren anfängst und findest, kannst du beginnen, Grenzen zu setzen.

Das Finden der eigenen Grenzen beginnt mit der Beziehung zu sich selbst. 

Wenn du erkennst, dass du selbst der bedeutsamste Mensch in deinem Leben bist und dich wichtig nimmst, beginnst du immer mehr zu dir zu stehen und aus deiner Mitte deine Kraft zu leben.

Wer bin ich?

Mein Name ist Elke Sigrid Fuchsbichler und ich bin Bewusstseinstrainerin. Ich helfe meinen Klienten dabei, sich selbst liebevoll anzunehmen und besser wahrzunehmen, ihre eigenen Grenzen zu finden und zu kommunizieren und vermittle Werkzeuge, Mittel und Methoden, wie sie sich auch selbst helfen können. 

Ich begleite dich:

  • deine eigenen Grenzen zu finden
  • dich abzugrenzen
  • dich selbst liebevoll anzunehmen
  • Selbstvertrauen zu gewinnen
  • deinen Selbstwert zu stärken
  • wertschätzende und liebevolle Beziehungen zu leben
  • deinen Platz in deinem Leben zu finden
  • aus deiner Mitte deine Kraft zu leben

Wenn du deine Beziehung zu dir selbst verbessern und lernen möchtest, zu dir zu stehen und dich abzugrenzen, um  aus deiner eigenen Stabilität aus deinem Inneren zu handeln, dann findest du hier meine Angebote.

Dr. Elke Sigrid Fuchsbichler, © 2019

facebook